Slot D: Open Data Portal Wien

opendataportalwien

Martin Kaltenböck und Brigitte Lutz stellten das Opendataportal.at in den Mittelpunkt ihrer Session. Diese stand unter dem Motto: „Wünsch dir was für das Opendataportal.at“.

  • CKAN Geo-Extension
  • Domänenspezifische Datenvisualisierungen: 3D-Druckmodelle,
  • Daten, die auf Github liegen, in das opendataportal.at einspielen
  • Dokumentation der CKAN-API, mit der es möglich ist, automatisiert Daten hochzuladen
  • Mehr Lizenzen als CC-BY zulassen
  • Daten der Wirtschaftskammer: Zugang über UBIT

Datenwünsche:

  • Meldepflichtige Daten von Firmen: Jahresabschlüsse, Inhaltsstoffe von Produkten
  • Statistikdaten der Firmen
  • Freewave
  • Funkfeuer
  • Bupp.at
  • City-Science: Naturbeobachtung.at
  • My-datalabs

Datentools:

  • geojson.io
  • Openrefine

An data.gv.at:

  • MA46: Verkehrszählungen als Open Data bereitstellen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s