Security

“Information Security rules!” – #WIR im Department: 5 Fragen an Markus Schiemer

wir_markus_schiemerIm Rahmen des Universitätslehrgangs Professional MSc Management und IT am Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung, werden unterschiedliche Fachvertiefungen angeboten.

Welche Fachvertiefungen kann man studieren? Welche Inhalte werden gelehrt? Welche ExpertInnen teilen ihr Wissen mit Studierenden? Was sind derzeitige Themen, Trends und Herausforderungen? Wohin geht die Reise während und nach dem Studium?

#WIR am Department freuen uns, in regelmässigen Abständen Lehrende vorzustellen, die uns diese Fragen beantworten. Heute starten wir mit der Fachvertiefung Information Security Management und bedanken uns bei Markus Schiemer für den Einblick in diesen Bereich!

(more…)

Call for Papers: Sicherheitskonferenz Krems

Der Veranstalter ruft auf zur Einreichung von Beiträgen aus dem breiten Themenspektrum von Sicherheit, sowohl im Sinne von Safety als auch Security. Dabei sollen dieses Jahr drei Aspekte im Vordergrund stehen:

1. Cyber Security -Cybercrime 

2. Industriespionage

3. Architektur in Sicherheitsgesellschaften

Einreichung der Papers

Die Konferenz- und Vortragssprache ist Deutsch. Folgende Formen von Beiträgen sind willkommen:
Wissenschaftliche Beiträge, also Beiträge mit wissenschaftlichen Neuheiten, diese werden durch ein wissenschaftliches Programmkomitee begutachtet; angenommene Beiträge werden in einem Konfernzband veröffentlicht.
Die Beiträge dürfen maximal 12 Seiten umfassen und sollten bereits in Times New Roman gestaltet sein.

Termine

  • 15. Juni 2011 – Elektronische Abgabe der Beiträge
  • 15. Juli 2011 – Zu-/Absage an die Autoren per E-Mail
  • 15. August 2011 – Elektronische Abgabe der druckfertigen Fassung
  • 27. Oktober 2011 – „Sicherheitskonferenz Krems“ an der Donau-Universität Krems