Links

Special Issue of JeDEM 9(1): Open Government Partnership

JeDEM 9(1) is published now!

This time, JeDEM focuses on “Open Government and the Open Government Partnership (OGP)”. It contributes to the ongoing dialogue regarding the impact of the OGP on the way that openness is unfolding worldwide. This issue comprises one invited article, three research articles, and one reflection.

Open Access: You can access JeDEM free of charge, and also comment on the articles. We hope you enjoy this special issue of JeDEM and wish you a nice reading time, maybe during the holidays or afterwards.

Access: JeDEM 9(1), 2017.

JeDEM also encourages ongoing submissions throughout the year, or submissions to one of our special issue calls.

ODI Summit 2015

Das Open Data Institute (ODI) hat auch 2015 wieder zum ODI Summit eingeladen – und das Zentrum für E-Governance als Teil des ODI Node Vienna war dabei.

IMG_20151103_092932

Die Eröffnung wurde von Sir Tim Berners Lee und Sir Nigel Shadbolt, geistige Gründerväter des Open Data Institutes vorgenommen. In ihrer Eröffnungsrede wiesen sie auf die Bedeutung offener Daten für Innovation hin und betonten, dass offenen Daten auch ein Machtinstrument sind, welches entsprechend eingesetzt werden kann und sollte. Im Fahrwasser von Open Data gewinnt eine weitere Diskussion zunehmend an Bedeutung: Das Spektrum von geschlossenen Daten bis hin zu offenen Daten als Input für Big Data Analysen. Vom ODI wurde in diesem Zusammenhang das Open Data Spektrum erstellt, eine Übersicht der Anwendungsbereiche von Daten und eine Übersicht für Entscheidungsträger und Wirtschaftstreibende um diesen die Angst davor zu nehmen, das Daten nicht automatisch immer “offen” bedeuten muss.

data-spectrum-slides_20161118

Eine wichtige Erkenntnis des Summits war auch, dass die Öffentlichkeit zwar rohe Daten möchte – daneben verlangt sie aber vor allem auch Antworten auf brennende Fragen, ein Aufruf an Wirtschaft und DatenwissenschatlerInnen Lösungen zu produzieren, die einen Mehrwert stiften. Eine häufig auftretende Anforderung von Anwendungen offener Daten ist es, Daten mit anderen Bereichen zu verschneiden. Daten er öffentlichen Verwaltung werden dabei selten mit eindeutigen Kennzeichnern veröffentlicht, was deren Verschneidung schwierig macht. ThomsonReuters hat mit dem permID (permanent Identifier) ein Projekt gestartet, bei dem öffentliche Daten mit stabilen Identifiern (URI‘s) ausgestattet werden. Für ApplikationsentwicklerInnen soll es damit in der Zukunft einfacher sein, Daten verschiedener Bereiche mit einander zu verknüpfen.

ODI Node Vienna am Summit

Der ODI Node Vienna, eine gemeinsame Initiative der Donau-Universtiät Krems, der WU Wien, der TU Wien und der Semantic Web Company, ist seit Juni 2015 Mitglied des ODI Node Netzwerks. Geimeinsam mit Vertretern anderer Nodes wurde besprochen, welche Projekte für das nächste Jahr geplant sind, wie der Informationsaustausch zwischen den Nodes optimiert werden kann und vor allem welcher Mehrwert von den Nodes den StakeholderInnen in den jeweiligen Niederlassungen geboten werden kann. Viel Beachtung  unter den anderen Nodes fand ein von der FFG gefördertes und von den Node-Partnern Donau-Universtiät Krems, WU Wien und Semantic Web Company eingebrachtes Projekt zur Steigerung der Datenqualität. ADEQUATe wird in den nächsten 28 Monaten Prozesse identifizieren, Werkzeuge kreieren und Standards umsetzen, um die Qualität von Daten und Metadaten auf offenen Datenportalen zu steigern. Die Ergebnisse werden zuerst für die Portale data.gv.at und opendataportal.at bereitstehen, in der Folge aber veröffentlicht werden und somit nutzenstiftend für alle Datenportalbetreiber sein.

New Special Issue of Jedem out: “Open Data: growing up and getting specific”

We are very happy to announce that Vol. 6 No. 1 (2014) of JeDEM, the eJournal of E-Democracy and Open Government, has just been published. This time we have been working with guest editors Johann Hoechtl, Tim Davies, Marijn Janssen and Ina Schieferdecker on the topic “Open Data”, a field of studies that has, during the recent years, been “growing up and getting specific”.

jedemgrafik02

Special Issue on Open Data including Invited Papers from the SharePSI project

This special issue contains a variety of research papers addressing this topic from different views and providing recent research results. The papers in this issue deepen the understanding of open data and show that the subject of open data is moving from the general to the study of specifics. The special issue also includes invited papers presented at the first public meeting of the SharePSI project. Share-PSI 2.0 is the European network for the exchange of experience and ideas around implementing open data policies in the public sector.

You can access the full issue for free here.

About the Guest Editors

(more…)