Wir freuen uns auf die Kick-Off Veranstaltung des Projekts Data Market Austria

…und laden Sie herzlich dazu ein!

Alle interessierten Personen sind zur offiziellen Kick-off Veranstaltung des Projekts eingeladen.

Wann:                   3. November 2016, 16:00 Uhr

Wo:             T-Center, Rennweg 97-99, 1030 Wien

Melden Sie sich an unter http://datamarket.eventbrite.com an und sichern Sie sich die noch verfügbaren Plätze.

logo

Durch Ihre Teilnahme am Kick-Off Event lernen Sie das „IKT der Zukunft“ Leitprojekt Data Market Austria (DMA) kennen und haben die Gelegenheit, sich mit den Projektpartnern auszutauschen. Ziel dieses von FFG/BMVIT geförderten Projekts ist die Entwicklung eines neuen, auf sicherer Technologie basierenden  Datenmarktes für Österreich. Bestandteil des Projekts ist auch die Untersuchung innovativer Geschäftsmodelle, die für alle Akteure des Datenmarktes in Österreich (wie etwa Datenanbieter, Dateninfrastrukturanbieter, StartUps und Daten Broker) interessant sein können. Wie Beteiligte im Datenmarkt agieren können, wird das Projekt anhand der Bereiche Erdbeobachtung und Mobilität beispielhaft zeigen. Unsere Rolle wird dabei  insbesondere in der Leistung eines Beitrags zur Analyse der rechtlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und zur Verbesserung der Datenqualität bestehen.

Folgende Agenda wurde für 3. November 2016 festgelegt:

agenda-offizielles-kick-off

Siehe auch: Twitter: @DataMarketAT #DataMarketAT

Projektpartner: Research Studios Austria Forschungsgesellschaft (Projektleitung), Austrian Institute of Technology, Catalysts, Compass-Verlag GmbH, Donau Universität Krems, Earth Observation Data Centre, INiTS Universitäres Gründerservice Wien, Joanneum Research Forschungsgesellschaft mbH. Know-Center GmbH, Lefkopoulos KG – bouncingbytes, Semantic Web Company GmbH, Siemens, T-Mobile Austria GmbH, TDA Trusted Data Analytics GmbH & Co KG, T-Systems Austria GmbH, Wikimedia Austria, Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik

Richten Sie inhaltliche Rückfragen an das Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung bitte direkt an Johann Höchtl unter johann.hoechtl@donau-uni.ac.at

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s