Wir wachsen und suchen Dich!

uncle_sam_28pointing_finger29Wir verstärken unser Team am Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung an der Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung der Donau-Universität Krems. Hierfür suchen wir eine/n hochmotivierte/n wissenschaftliche/n MitarbeiterIn.

Der Aufgabenbereich für eine/n wissenschaftliche/n MitarbeiterIn umfasst die Zusammenarbeit an Informatik- und Sozialwissenschaftlichen Forschungsprojekten in multi- disziplinären Teams, die Betreuung von Studierenden bei ihrer Master-Arbeit, das Abhalten von Lehrveranstaltungen sowie die Unterstützung in administrativen Aufgaben. Darüberhinaus gehören die (Weiter-)Entwicklung von nationalen und europäischen Forschungsprojekten zu Deinen Aufgaben.

Die Stelle ist vorläufig auf 1 Jahr befristet (Ende 28.02.2017). Bei entsprechender Leistung und vorhandener Finanzierung ist eine Verlängerung möglich.

Geforderte Qualifikationen:

  • Masterabschluss und/oder Doktorat in Informatik (vorzugsweise in Wirtschafts-, Geo- oder Rechtsinformatik)
  • Die Fähigkeit gemeinsam in einem interdisziplinären Team aus InformatikerInnen, SozialwissenschaftlerInnen, RechtsexpertInnen und Administration arbeiten zu können

Gewünschte Qualifikationen:

  • Aktive Beteiligung an nationalen und europäischen Forschungsprojekten
  • Aktive Beteiligung an wissenschaftlichen Publikationen
  • Erfahrung in der Lehre und Betreuung von Studierenden
  • Praktische Erfahrungen in der Programmierung (z.B., Java, C#, Python, JS)
  • Kenntnisse in qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden
  • Know-how im Design von Daten-Modellen und –Architekturen sowie bzgl. Governance-Frameworks
  • Reisebereitschaft
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse

Vorläufiger Bewerbungsschluss ist der 31. März, 2016. Elektronische Bewerbungen werden bevorzugt. BewerberInnen werden gebeten, folgende Unterlagen mit dem Ausschreibungscode „1620_EGOV“ an die Personalabteilung der Donau-Universität Krems unter folgender Adresse zu schicken: “Personalabteilung der Donau-Universität Krems”, Dr.- Karl-Dorrek-Straße 30, A-3500 Krems, Katharina Markl unter katharina.markl@donau- uni.ac.at:

  • Aussagekräftiges Bewerbungsschreiben
  • Nachweis der Erfahrung und Qualifikation für die angestrebte Stelle
  • Angaben zur Lehr- und Forschungserfahrung (wenn vorhanden)
  • Lebenslauf (inkl. Publikationsliste, wenn vorhanden)

Empfehlungsschreiben sollten bei Anfrage bereitgestellt werden können. Menschen mit Behinderung, welche die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert und besonders berücksichtigt.

Die Mindesteinstufung entsprechend der Dienst- und Besoldungsordnung der Donau- Universität Krems (W3/1) beträgt EUR 2.642,05 brutto für 38,5 Stunden/Woche.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s