#gov2vie Plattform für demokratische Partizipation / Future Policy Modelling / Onlinedialogplattform Atzgersdorf

iDEPART: Die Plattform für aktive demokratische Partizipation

Dieses Projekt möchte politische Aktivitäten auf einer Plattform vernetzen sowie politische Anliegen kommunizieren und exekutieren. Die Plattform soll eine zentrale Anlaufstelle für politisch Interessierte und gebildete BürgerInnen sein.
Politisches Engagement soll sichtbar gemacht werden z.B. durch „Gamification“ (z.B. die Anwendung von spielerischen Aspekten, Spielcharakter) von politischen Beteiligungsprozessen (Belohnungen mit Badges).

Aus dem Vortrag hat sich eine sehr kontroversielle Diskussion ergeben. Einige TeilnehmerInnen waren der Meinung, dass diese Plattform in der Form, nämlich rausgelöst aus anderen sozialen Netzwerken, wenig Sinn macht. Die Zielgruppe erscheint außerdem zu elitär. Die Gefahr, auf diese Art neben dem Digital Gap einen weiteren Social Gap zu erzeugen ist ebenso auf wenig Begeisterung gestoßen.

http://www.idepart.at/

Future Policy Modelling Project (Peter Sonntagbauer)

Onlinedialogplattform Atzgersdorf (Alexandra Rupp-Ebenspanger)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s