#gov2vie Das Prinzip Offenheit / Asphaltpiraten & Stadtentwicklung

Das Prinzip Offenheit – Impulse für kommunale Netzpolitik (Stefan Pawel)

Stefan Pawel  von der  StadtLinz trägt zum Thema „Das Prinzip Offenheit“, Impulse für kommunale Netzpolitik

Das Handbuch „Freiheit vor Ort“ ist unter cc-Lizenz veröffentlicht.

Diskutiert wurde im Zusammenhang mit Open Government Data (OGD), ab wann man mit Daten online gehen kann. D.h. obwohl man sich bewusst ist, dass sie noch fehleranfällig sind. In der Session gab es einen Aufruf zu mehr Mut nach Fehlern bzw. einer bestimmten Fehlerkultur in unserer Gesellschaft . Dies gilt sowohl für die Verwaltung als auch für BürgerInnen. Weiterbringen würde den Bereich OGD nach Ansicht der Session-TeilnehmerInnen auch ein neues Toleranzveständnis. Heftiges Kontra kam dabei von einer  Vertreterin der Stadt Wien: „BürgerInnen brauchen Rechtssicherheit, sonst geht Vertrauen verloren.“

Der „cultural clash“  (in Bezug auf einen Mediumswechsel) dauert für gewöhnlich einige Jahre. Und selbst die Einführung der telefonischen Auskunft beim Amt wurde auch einmal als unvorstellbar bewertet. Die Zeiten haben sich also geändert. Es besteht Hoffnung!😉

Asphaltpiraten & Stadtentwicklung (Peter Kühnberger)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s