Open Government meeting (co:llaboratory, SMBS)

OS 21

Auftaktmeeting

Offene Staatskunst in Österreich

Heute fand in Schloss Urstein bei Salzburg das Auftaktmeeting zur Open Government-Veranstaltungsreihe OS 21 – Offene Staatskunst im 21. Jhdt. statt. Diskutiert wurde im Rahmen einer Un-Conference, ein Output des Treffens soll eine erste Publikation der im Workshop verhandelten Themen sein. Die nächste Veranstaltung findet Mitte August in Wien statt – Anmeldung für Interessierte s.u.

Open Data Management Workshop

Bisher wurde das Themenfeld Open Government in Europa vorrangig im Rahmen der Digitalen Agenda behandelt. Noch wenig Forschung gibt es z.B. noch in Bezug auf die Auswertung der jeweiligen als Best Practice-Projekte gesehenen internationalen Initiativen. In Europa wurde Open Government im Rahmen der eGovernment-Strategie verankert. Projekte in Österreich sind auf der Landesebene zu finden (siehe z.B. Open Commons-Region Linz).

Open Data hat aber auch mit Veränderungen im Sinne eines ökosozialen Marktsystems zu tun. Überschneidungen von Open Data zur Theorie um freie Informationen müssen erst genauer herausgearbeitet werden. Bei Open Data Management geht es u.a. darum, welche Strategie man nach der einmaligen Veröffentlichung von Daten anwenden sollte, damit tatsächliche Effekte und Nutzen kreiert werden.

Probleme bei der Umsetzung von Open Data sind die Vernetzung auf EU-Ebene, fehlendes Informationsmanagement oder, dass technokratische Ansätze schwer als Strategie an die Bevölkerung zu transportieren sind. Wertschätzungsprozesse müssen auf den Punkt gebracht werden. Ist eine Öffnung von Daten außerdem bereits Transparenz? Kann man in Österreich Strategien des Modells der direkten Demokratie (Beispiel Schweiz) übernehmen, oder ist das undenkbar? Diskutiert wurde außerdem der demokratische Gehalt von und strategische Fragen von Open Data. Die demokratische Revolution kommt jedenfalls nicht über die Verkehrsdaten🙂.

Social Media (SM) Policy Workshop

Drei Ebenen sind bei allen Themen zu beachten: a) Strategie b) Community management c) Technik. Die meisten Projekte scheitern nicht auf allen Ebenen sondern auf einer davon. Social Media-Guidelines von Unternehmen behandeln oft auch eine Ebene unzulässig. Diskutiert wurde die Bedeutung eines Wertehaltungsmanagements, demografische Veränderungen und die Ausrichtung von Leitfäden für Organisationen. Mit welchen Wertvorstellungen betreiben wir Open Data? Besondere Charakteristika der Verwaltungen müssen darüber hinaus bei Social Media Guidelines berücksichtigt werden.

Open Value Chain Design & Open Innovation Workshop

Themen: Policy Cycle (Politikzyklus) und Valuu Chain Design (Wertschöpfungskette). In welchen Organisationsbereichen kann ich welche Instrumente einsetzen und wie? In welchen Teilen des Prozesses macht es Sinn, sich zu öffnen? Input kommt von

  • AmateurInnen
  • Crowds oder Communities
  • ExpertInnen und
  • Menschen mit lokalem Wissen.

Diese Prozesse sind auch aus der Wirtschaft bekannt (open innovation), haben mit Demokratie aber relativ wenig zu tun (Strategische Transparenz). Ist die Einteilung in verschiedene Zielgruppen von strategischer Relevanz für die jeweiligen Prozessschritte? Bei Open Data wendet man sich eigentlich an eine Mischung an AmateurInnen und ExpertInnen. Welche Gruppen werden u.U. häufig übersehen? Wie kann der Wertschöpfungsprozess in Österreich angekurbelt werden?

Governance and Leadership Workshop

Wie werden Prozesse strukturiert und wie führt man in „offeneren Welten“? Viele Wissensmanagement-Systeme sind in der Vergangenheit „missbraucht worden“, das Thema hat aber eine größere Bedeutung denn je.  Ändert sich Führungsverantwortung in einer offenen Situation und kollaborativen Prozessen oder sprechen wir von den üblichen Idealen?

Weitere Vorgangsweise und vorläufiger Termin

Der nächste Termin findet Mitte August in Wien statt (erweiterter Kreis aus Politik und Verwaltung). Interessierte können sich unter folgendem Link anmelden – wir freuen uns über Beteiligung!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s