Update des Praxisleitfadens zu den Standards der Öffentlichkeitsbeteiligung

Die Standards der Öffentlichkeitsbeteiligung – Empfehlungen für die gute Praxis, sind Qualitätsstandards für Beteiligungsprozesse. Sie wurden von einer Arbeitsgruppe unter Beteiligung von Ministerien, Kammern, NGOs und externen Fachexpertinnen und Fachexperten im Rahmen eines Projekts im Auftrag des Bundeskanzleramtes und des Lebensministeriums erarbeitet. Die Standards wurden am 2. Juli 2008 vom österreichischen Ministerrat beschlossen und damit der Bundesverwaltung zur Anwendung empfohlen.

Standards der Öffentlichkeitsbeteiligung, Empfehlungen für die gute Praxis (© Quelle: Standards der Öffentlichkeitsbeteiligung)

Der Praxisleitfaden zu den Standards der Öffentlichkeitsbeteiligung gibt praktische Tipps und Hinweise zur Durchführung von Beteiligungsprozessen. Dieser Praxisleitfaden wurde nun überarbeitet und von Dr. Peter Parycek und Mag. Daniel Medimorec um sogenannte elektronische Beteiligung, oder E-Participation, ergänzt. 

Praxisleitfaden zu den Standards der Öffentlichkeitsbeteiligung 2011:  http://www.digitales.oesterreich.gv.at/DocView.axd?CobId=42492

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s