Ankündigung: Gov2.0Camp Wien

Am 3.12.2010 findet in der Wiener Planungswerkstatt das erste österreichische Gov2.0Camp statt – ein BarCamp für Menschen aus Verwaltung, Politik, Organisationen, Forschung, Politik, Presseverantwortliche und Blogger. Das Besondere am Format eines BarCamps: Es können sich alle TeilnehmerInnen einbringen und Ihr Wissen in einem offenen Dialog mit anderen teilen.


Jede/r kann mitmachen!

Das Gov2.0Camp thematisiert die Bereiche Verwaltung, Web 2.0, elektronische Demokratie und Partizipation und Open Government und wagt damit etwas Neues: einen unkonventionellen Austausch zwischen Menschen in der Verwaltung und allen, die sich mit dem Internet beschäftigen.

Ziel des Gov2.0Camps ist das wechselseitige VoneinanderLernen – im Unterschied zur Funktionalisierung einer Community von Seiten einer Organisation oder auch der Verwaltung. Das Wesen eines BarCamps besteht in einem offenen und ehrlichen Austausch der TeilnehmerInnen. So sind BarCamps intensive Veranstaltungen mit Diskussionen, Präsentationen und Interaktion der TeilnehmerInnen untereinander. JedeR, der/die etwas beitragen kann oder etwas lernen will, ist herzlich zum Mitmachen eingeladen.

Dialog zwischen Gesellschaft, Politik und Verwaltung

Das Gov2.0Camp möchte insbesondere zur Vernetzung und zum Dialog zwischen Gesellschaft, Politik und Verwaltung beitragen. Unter anderem soll den folgenden Fragestellungen auf den Grund gegangen werden: Wie unterstützen Internet und neue Medien die demokratische Entwicklung? Welchen Nutzen bringen Konzepte wie Open Government und Open Data, und wo sind deren Risiken und Grenzen? Wie kann der Dialog zwischen BürgerInnen und Verwaltung/Politik wirklich vorangetrieben werden?

Die bisherigen Session-Vorschläge beinhalten die Themen Open Government und Open Data, Jugendbeteiligung, ePartizipation auf internationaler und nationaler Ebene, Zivilgesellschaft und Demokratie und dem Wahlkampf von B. Obama.

Das Zentrum für E-Government freut sich als Mitorganisator auf einen produktiven Austausch.

Weitere Informationen im BarCamp-Wiki: http://www.barcamp.at/Gov2.0camp

Vorschläge für Sessions und Anmeldungen bitte direkt im Wiki vornehmen: Gov2.0Camp-Wiki

Sponsoren: Microsoft, Donau-Universität Krems, Stadt Wien, neu&kühn

Details zum Veranstaltungsort:

Zeitplan:

  • 09:00-09:30: Frühstück
  • 09:30-10:30 Begrüßung & Programmerstellung
  • 10:30-12:30 Sessions (zwischen 30 und 45 min)
  • 12:30-13:30 Mittagspause
  • 13:30-16:00 Sessions (zwischen 30 und 45 min)
  • 16:15-17:00 Erkenntnisse & Feedback

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s