Studie des NAPA: Enabling Collaboration

Die Obama-Administration ist noch nicht lange im Amt und die Consultants stehen Schlange, um den Staub der Bush-Administration aus den Amtsräumen zu kehren.

Obama ist bekannt für seine Technik-Affinität, da ist es kein Wunder, dass die Vorschläge Technik-Lastig ausfallen.

Einer der Umfangreicheren Papiere dazu stammt von der National Academy of Public Administration (NAPA) : „Enabling Collaboration: Three Priorities for the New Administration„. Die Kernaussage:

[…] the future is about collaboration. For government to accomplish its essential objectives, there is an imperative to share. […] a new toolkit and new thinking are needed

Das hat Potential die IT und die gesamte Verwaltung gehörig umzukrempeln.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s