It`s your life! – It`s your government!

header_jugend2help

jugend2help.gv.at ist online!

HELP wird seit 10 Jahren äußerst erfolgreich von den Bürgerinnen und Bürgern angenommen. Jetzt ist es an der Zeit, speziell auf die Bedürfnisse und Lebenssituationen junger Menschen einzugehen und einen eigenen HELP-Jugendbereich einzurichten”, betonte die für E-Government zuständige Staatssekretärin Heidrun Silhavy.

Das offene Online-Projekt unter der Leitung von Mag. Dr. Peter Parycek, MAS ermöglicht jungen Menschen, ihre Meinungen, Ideen und Wünsche anonym zu äußern. Ein wissenschaftlicher Beirat wird das Projekt begleitend dokumentieren. Das Jugendprojekt besteht aus vier aufeinanderfolgenden Phasen, in denen die Meinung zu den Themenbereichen “Mein Thema, Bildung und Arbeit, Rechtsfragen, Probleme&Risken, Mobilität, Start up” gefragt ist.

In der ersten Phase (26. Oktober bis 6. Jänner 2008) können die sechs Themenbereiche bewertet und persönliche Beiträge verfasst werden. Die jungen Menschen können in einer kurzen Online-Umfrage mitentscheiden, welche Infos und Dienste HELP künftig anbieten soll, worüber sie gerne mehr Informationen und Services hätten. Vom 7. Jänner bis zum 31. Jänner 2008 erarbeiten Jugendliche und ExpertInnen aus den Beiträgen konkrete Konzepte für HELP.gv.at. Die Phase drei (1. bis 29. Februar 2008) dient zur Abstimmung der jungen User über diese Konzepte.So entsteht ein Ranking der populärsten und wichtigsten Inhalte. In der Phase vier, die mit 1. März 2008 startet liegen die Ergebnisse des Jugendprojekts fertig vor und stehen auch online zur Verfügung. Zugleich beginnt die Umsetzung auf HELP.gv.at.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s